AusbilderWissen

Unterstützung für Ausbildungsmanagement eingestellt

Alle Arbeitgeberleistungen der Bundesagentur für Arbeit auf einen BlickMit dem 01.04.2012 hat die Bundesagentur für Arbeit ihre Unterstützung in Sachen Ausbildungsmanagement eingestellt.

Ganz still und nur vermerkt in einer Weisungsmitteilung für Mitarbeiter der Arbeitsagentur findet sich der Hinweis, dass die “Förderung von Maßnahmen zur organisatorischen Unterstützung von Arbeitgebern bei betrieblicher Berufsausbildung und Berufsausbildungsvorbereitung (Ausbildungsmanagement)” zum 01.04.2012 aufgehoben wird.

Schade, denn für lange Zeit stellte die Bundesagentur für Arbeit kleinen und mittleren Unternehmen auch organisatorische Hilfe für die betriebliche Ausbildung an die Seite. In der aktuell für Arbeitgeber auf der Website herunterladbaren Broschüre “Alle Dienstleistungen auf einen Blick – Unser Service für Arbeitgeber” (PDF) ist der Hinweis auf die Leistungen noch enthalten (Seite 13):

“Wenn Sie nicht mehr als 500 Beschäftigte haben und in Zukunft lernbeeinträchtigte oder sozial benachteiligte Jugendliche einstellen möchten, unterstützen wir Sie gerne bei den organisatorischen und administrativen Aufgaben – auch, wenn Sie aktuell nicht oder nicht mehr in diesem Beruf ausbilden.”

Die PDF-Datei ist von November 2010 – da ist wohl eine Aktualisierung angesagt.

 

Der Inhalt gefällt Ihnen? Dann freuen wir uns über's Teilen: